PaganiniPaganini

2012 / 13
Projektionen: Digitale / Zeichentrick-Animationen und Standbilder / 3:4 / ohne Ton

Eine musikalische Fantasie über Leidenschaft, Besessenheit, Liebe und Sexualität.
Eine Geschichte über das Verbindende aber auch das Trennende in den Lebensentwürfen des Geigenvirtuosen Niccolo Paganini und den SchauspielerInnen des Theater HORA.

www.hora.ch

Regie & Text: Urs Beeler
Produktion: Theater HORA Zürich
Fotos: © Theater HORA
Projektionen / Mitarbeit Requisiten : Anna-Lisa Schneeberger